[um] denk [bar]
Die Initiative

[um] denk [werkstatt]

[um] denk [bar]
online-seminare

[um] denk [bar]
unterwegs

Rückblick

[um] denk [werkstatt]

Wo stehen Sie?

  • Sie haben das noch etwas diffuse Gefühl, bei Themen wie Agilität, Digitalisierung etc. Handlungsbedarf zu haben. Sie sind aber in einer frühen Entscheidungsphase, Kopf und Bauch ringen noch um eine Position, das Lagebild ist also noch eher unklar.
  • Sie stehen vor einem konkreten Problem, dessen Komplexität Ihnen gerade über den Kopf zu wachsen beginnt und Sie suchen in dieser Situation Orientierungs- und Ordnungshilfe, gemeinsam mit Menschen, denen es ähnlich geht.
  • Sie haben einen "konkreten Knoten im Kopf", stehen also vor einer benennbaren scheinbaren Sackgasse/Blockade, aus der Sie durch anregende Gespräche und andere Perspektiven herausgeführt werden möchten

Beschäftigen Sie sich auch mit folgenden Fragen ?

  • Zeichnet sich in Ihrem Unternehmen auch ein Veränderungsbedarf ab - aufgrund gesellschaftlicher oder technischer Entwicklungen?
  • Haben Sie schon ein klares Bild, welche Veränderungen anstehen, die auf Sie und Ihr Unternehmen zukommen? Oder lässt sich dieser Veränderungsbedarf noch schlecht greifen? 
  • Wie groß werden diese Veränderungen sein? Werden sie schnell kommen oder eher schleichend?
  • Anhand welcher konkreter Themen wollen Sie beginnen [um]zu-denken?
  • Was hindert Sie um mit dem um-denken anzufangen? Zeit? Ein konkreter Anlass? Was würde Ihnen helfen diese Hürden zu überwinden? 
  • Wer unterstützt Sie hierbei? Suchen Sie Gleichgesinnte? Mit wem wollen Sie umdenken?

Wir laden Sie ein dabei zu sein. Auf Augenhöhe - mit ehrlichen Fragen - mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung - und der Bereitschaft tief zu bohren und nicht mit den üblichen simplen Antworten zufrieden zu sein.

Wir  arbeiten  für Sie Ihre [um]bruch-Themen entscheidbar heraus

Wir sind eine Gruppe von Unternehmen, die sich grundsätzliche Fragen zu den fundamentalen Veränderungen durch die Digitalisierung stellen - und begonnen haben, gemeinsam [um]zu[denken] - auf Basis des Wissens und der Erfahrungen, die wir bisher gesammelt haben. 

Anhand der richtigen Fragen - aber noch ohne alle Antworten gefunden zu haben. Wir wissen, dass wir [um]denken müssen. Und dass wir keine Zeit mehr verlieren wollen. 

Mit unserer [um] denk [werkstatt] schaffen wir einen gemeinsamen Freidenkraum, um ein Problemfeld holistisch und systematisch aus verschiedenen Kompetenzfeldern zu beleuchten.  

Wir machen Probleme salonfähig und bieten Impulse zum agilen Aufbruch

Im  "Sparring" auf Augenhöhe entwickeln wir mit dem Kunden

  • erste Themenbereiche mit Handlungsfeldern
  • erste Impulse zu Gestaltungsansätzen
  • möglichst schnellen Erkenntnisgewinn zum weiterem Vorgehen mit vertieftem Analysebedarf

Das Ergebnis ist sicherlich noch nicht "DIE komplette Lösung". Erst mit fundierte nachfolgender Analyse und Einbindung der "Handlungsebene" kann ein tragfähiger Transformationsansatz entstehen.

Werkstatt

Wenn Sie sich jetzt fragen, wie dieses [um]denken gehen soll und was Sie konkret bei uns erwartet, so möchten wir hier ein Beispiel geben. 


Expertentalk: Was agile Teams und Kugelfische gemeinsam haben

Agile Teams und Kugelfische

Das Management braucht für das Leben mit agilen Frameworks vor allem eins: den Mut mit dem Unvorsehbaren und Abstraktem zu arbeiten. Wann immer Teams z.B. Scrum anwenden und eine bisher neue Applikation entwickelt werden soll, stellt sich schnell die Frage nach der Aufwandsschätzung, welche an Zeit und damit auch an Budget gekoppelt ist. Viele Teams haben ohnehin Schwierigkeiten das Konzept der abstrakten Aufwandsschätzung anhand von Story Points zu verstehen und mit einem guten Bauchgefühl ihr Commitment dazu abzugeben.

Aus diesem Grund ist das wenig geliebte Thema "Aufwandsschätzung" auch eine Überwindung, welche es mühsam im Planning abzuhandeln gilt, damit die Arbeit endlich starten kann. Aber was, wenn es genau hier mehr zu entdecken gibt? Was, wenn hier einer der wichtigsten Stellhebel hinsichtlich der Produktivität bzw. verbranntem Kapital zu finden wäre?

Begleiten Sie Nemanja Vuckovic auf einer spannenden Probebohrung in das Thema der Aufwandsschätzung im agilen Setting und lassen Sie sich überraschen, welche Golden Nuggets oder schockierenden Erkenntnisse hier auf Sie und ihre agilen Teams warten.

Menschen

Partner

Publikationen

Kennenlernen

Kontakt